Herzlich Willkommen,


die "Faszination Fotografie" begleitet mich seit meiner Kindheit.Jedoch war dann eine lange Zeit "Funkstille".Erst durch die Geburt unseres Sohnes im Jahr 2006 keimte das Interesse wieder intensiv auf.Es folgte eine digitale Canon SLR mit einigen Objektive, sowie diverses Zubehör.Durch einen glücklichen Zufall kreuzten sich dann meine Wege mit dem Foto-Club Fürth.Es folgten Workshops in der Porträtfotografie bei Daniel Kotzsch im Studio & on Location sowie vieles andere.

So ist es bis heute für mich ein wunderschönes Hobbydas ich zeitlich bedingt, mal mehr mal weniger betreibe.


Bei den alten Röhrenradio`s die ich noch aus meiner Kindheit von Oma und Opa kenne, fasziniert mich die unglaubliche Qualität und Technik „Made in Germany“. Jedes dieser 

Radio`s wurde damals vor ca. 60 Jahren im Prinzip in Handarbeit hergestellt.

Unverwechselbar ist auch der warme wunderbare Röhrensound dieser Schmuckstücke.


Mit der Funktechnik kam ich als Kind schon in Berührung. Angefangen hat alles mit dem CB Funk. 2013 kam der Entschluss mit dem Amateurfunk anzufangen. Es folgte ein Kurs mit der Vorbereitung zur Amateurfunkprüfung an der Technischen Universität in Erlangen. Im Juli 2014 legte ich dann meine Prüfung zum Erwerb des Amateufunkzeugnisses der Klasse E erfolgreich ab.



Viel Spaß beim stöbern in den Bildern!


 Stefan Trautner

 

 

 

 

 

              

Vita

Geboren: 1970 in Erlangen, Familie:    Verheiratet , 2 Söhne,Wohnort: Im Norden von Fürth / Knoblauchsland    Beruf: Vermessungsbeamter

Hobby: Meine Familie, unsere Kinder, der Hund, Fotografieren, Fußball


Sammeln von alten Röhrenradios



 

Infos zur Bildbearbeitung:

iMac & Aperture 2


Lieblingszitat:

Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch wie kein anderer  zu sein.



 

21470